Sie möchten Ihr Haus verkaufen?

Auf dieser Seite möchte ich Sie über meine Dienstleistungen informieren. Ich bin seit 1991 als Immobilienmakler tätig und betreibe in Hettstedt, Untere Bahnhofstraße 34 ein Maklerbüro für Gebraucht- Immobilien.

Sie werden sich fragen: Warum haben andere Makler ein breiteres Angebot z.B. Grundstücke, Acker, Gewerbeflächen usw. Hier unterscheide ich mich von anderen. Ich bin auf den Verkauf von privaten Einfamilienhäusern spezialisiert, wodurch ich über umfassende Marktkenntnisse verfüge.

Langjährige Erfahrungen habe ich ebenso beim Verkauf von Immobilien aus vormundschaftlichen Betreuungen, Nachlass- sowie Insolvenzverfahren.

Ich biete Verkäufern und Käufern eine unbürokratische, professionelle und ehrliche Beratung als unabhängiger Immobilienmakler.

Allgemeine Informationen für Anbieter von Immobilien:
Für Sie als Auftraggeber entstehen durch meine Dienstleistung keinerlei Kosten!

Ich erledige für Sie das Allerwichtigste beim Hausverkauf: die Suche nach dem solventen Käufer.

Denn Immobilienverkauf kann ohne professionelle Hilfe zur kostspieligen und langwierigen Angelegenheit werden. Mit ein paar Inseraten in der Zeitung ist es in der Regel nicht getan. Ein professioneller Internetauftritt ist heute selbstverständlich.

Wenn Sie mich mit dem Verkauf beauftragen, übernehme ich für Sie u.a  die Kosten der gesamten Werbung und die Besichtigungen mit Interessenten. Ihr Objekt bekommt eine Platzierung auf einem bekannten Internetportal, z.B. auf www.immowelt.de. Diese Seiten werden von Interessenten sehr oft besucht. Auf meiner Internetseite finden Sie die Referenzliste mit einem Überblick bereits vermittelter Objekte.

Weiterhin erledige ich für Sie:

    1. die Klärung rechtlicher Probleme im Grundbuch,
    2. die Bewertung des Objekts nach marktüblichen Gesichtspunkten,
    3. die Vermittlung eines kurzfristigen Termins beim Notar.

Ich begleite den Kaufinteressenten bei der Finanzierung der Immobilie. Damit wird sichergestellt, dass Ihnen als Auftraggeber auch der Verkaufserlös komplikationslos zur Verfügung steht. Denn leider passiert es immer wieder, dass Immobilienverkäufer mit Interessenten notarielle Verträge abschließen, ohne die Bonität des anderen Vertragspartners ausreichend geprüft zu haben. Das Resultat kann sein: Das Objekt ist verkauft, das Geld kommt nicht und die Vertragspartner müssen sich ggf. in langwierigen Gerichtsverhandlungen auseinandersetzen.